Kinesiologie

Die Kinesiologie ist eine faszinierende und ganzheitliche Heilmethode, die die Selbstheilungskräfte unseres Körpers auf einzigartige Weise aktiviert. Als Bewegungslehre betrachten sie den menschlichen Körper als ein lebendiges System, in dem jede Bewegung, jeder Gedanke und jedes Gefühl miteinander verwoben sind. Wenn diese Energie blockiert ist – sei es auf körperlicher oder mentaler Ebene – entstehen Schmerzen und Unwohlsein. Durch den Einsatz des Muskeltests, der als Biofeedback-Mechanismus fungiert, können Blockaden identifiziert werden, die sich im Nervensystem und Zellgedächtnis abgespeichert haben. Mithilfe spezifischer kinesiologischer Techniken können diese Blockaden sanft gelöst werden.

Die Kinesiologie hilft dabei, die Ursprünge unserer Beschwerden besser zu verstehen. Sie ist wie ein Schlüssel, der uns den Zugang zu unserem inneren Wissen öffnet. Mit diesem Wissen können wir gezielt an den Wurzeln unserer Probleme arbeiten und ein umfassendes Wohlbefinden fördern.